Blogheim.at Logo

F1 2021: Durchstarten mit Update 1.07 und dem neuen Trailer

Update 1.07 behebt eine Reihe von Bugs. Unter anderem wurde 3D-Audio bei PS5-Headsets wieder reaktiviert.

F1 2021: Update 1.07 reaktiviert u. a. 3D-Sound bei PS5-Headsets. © Codemasters, EA SPORTS; Bildmontage: DailyGame

Das von uns mit 8 von 10 Punkten bewertete F1 2021 begeistert Formel-Fans auf der ganzen Welt. Mit dem Update 1.07 wurden diesmal nicht nur eine Vielzahl an Bugs gefixed, sondern auch der Sitzungslängenfilter “Sehr kurz” für Multiplayer-Freundschaftsspiele hinzugefügt und 3D-Audio bei PS5-Headsets wieder reaktiviert. Die vollständigen Patchnotes zum Update 1.07 findet ihr gleich unter dem Accolades-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Advertisment

F1 2021 – PATCHNOTES ZU UPDATE 1.07:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei denen Xbox-Nutzern unter Umständen der Fehler „WS10004“ angezeigt und der Beitritt zu einer Online-Session verweigert wurde.
  • Das zugrundeliegende Problem mit 3D-Audio bei PS5-Headsets wurde behoben und das Feature wurde nun wieder aktiviert.
  • F2™-Rennen, die aufgrund des 1-stündigen Zeitlimits beendet wurden, werden nicht länger in inkorrekten Positionen resultieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fahrerstatistiken zu den grundlegenden Statistiken zurückgesetzt und keine Upgrades in Betracht gezogen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler auf bestimmten Strecken mit einer Runde Vorsprung starten konnten.
  • Der „Distort“-Sponsor wird nun den korrekten Sponsorenbonus auszahlen, nachdem die Ziele erfüllt worden sind.
  • Filter für Fahrernamen wurden in der Karriere aktualisiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Ton in besonders langen Spielsitzungen manchmal ausfallen konnte.
  • Der Fahrzeuglichteffekt verfügt nicht länger über eine geringe Schattenauflösung.
  • Die oberen Steuerknüppel des fortgeschrittenen Steuermoduls von Fanatec werden nun korrekt erkannt.
  • Es wurde ein Problem mit saturierten Charakteren im Hintergrund von „Die Presse“-Sequenzen behoben, wenn HDR aktiviert war.
  • Wenn das Spiel geschlossen wird, während ein Saisonübergang in „Mein Team“ stattfindet, wird dem Nutzer nicht länger Teamname, Motorenhersteller oder Sponsor fehlen.
  • Wenn man sich nach einem Rennen ein Highlight oder eine Wiederholung ansieht, wird die Spielauflösung bei ultrabreiten Bildschirme nicht länger verändert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Nutzer negative Ressourcenpunkte besitzen konnten.
  • Die Lautstärke des DRS-Pieptons wurde erhöht.
  • Die KI wird am Ende eines Rennens nicht länger das Safety-Car überholen.
  • Die Kollisionseinstellungen werden jetzt beibehalten, wenn zwischen Sitzungen gewechselt wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Einstellungen von ERS-Einsatz „Aufgaben“ anzeigen konnten.
  • UDP: „m_resultStatus“ wird nicht länger als aktiv angezeigt, nachdem das Rennen beendet worden ist.
  • UDP: Die korrekte Anzahl an Runden wird nun in der letzten Klassifikation angezeigt.
  • UDP: Informationen zum Sitzungsverlauf der vorherigen Sitzung werden nach einem Neustart nicht länger verschickt.
  • UDP: „LapHistoryData“ wird nun nach einem Ausscheiden korrekterweise für einen aktiven Wagen verschickt.
  • In „Nach Bedarf“-Ligen können KI-Reserven jetzt ausgeschaltet werden.
  • Der Sitzungslängenfilter „Sehr kurz“ wurde nun in Freundschaftsspielen hinzugefügt.
  • Die Möglichkeit, Menüs zu verstecken, wurde beim Anpassen der Kameraeinstellungen wieder hinzugefügt.
  • Es wurden Qualitätsoptionen und Schärferegler für DLSS hinzugefügt.
  • Die Kapitel 3, 5, 9 und 12 in Braking Point wurden auf dem Schwierigkeitsgrad „Herausfordernd“ neu ausbalanciert.
  • Die Kapitel 3, 5 und 12 in Braking Point wurden auf dem Schwierigkeitsgrad „Schwer“ neu ausbalanciert.
  • Verbesserungen allgemeiner Stabilität
  • Eine Reihe kleinerer Fehlerbehebungen.
Für dich von Interesse:   USA: Nintendo Switch verkauft sich öfters als die PS5

AktuelleGames News