Dailygame.at

Der “Boost-Modus” von Nintendo Switch 8.0.0-Version macht Spiele schneller

Auch beim Overclocking gibt es bessere Werte, seit dem letzten Firmware-Update der Hybrid-Konsole

Nintendo Switch - (C) Nintendo

Das letzte wichtige Update der Nintendo Switch, Firmware 8.0.0, wurde letzte Woche veröffentlicht und enthielt eine Vielzahl von Ergänzungen. So gibt es ab 13 Einträgen in der Software-Liste die Sortierfunktion und die Möglichkeit die Systemdaten extern zu speichern. Es gab jedoch eine weitere Neuerung, die in den Patch-Notes nicht vorkam. Der “Boost-Modus” wurde nicht erwähnt.

Nach der Veröffentlichung des Firmware-Updates 8.0.0 suchten einige Enthusiasten schnell nach Änderungen und Ergänzungen unter der Haube des Gaming-Tablets. Via Discord diskutierte der Emulator-Macher Retroarchs den “Boost-Modus”.

Bei diesem Boost-Modus konnte die CPU des Nintendo Switch im Wesentlichen auf 1,75 GHz übertakten, was einen gewaltigen Sprung von der 1 GHz-Geschwindigkeit bedeutet. Der Zusatz machte mehr Sinn, als Updates für The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Super Mario Odyssey veröffentlicht wurden. Anscheinend wurden die Spiele bei Breath of the Wild 1.6.0 und Super Mario Odyssey 1.3.0-Updates schneller geladen.

Leute bei GBATemp sehen dank der Updates für die Spiele, die mit der neuen Switch-Firmware arbeiten, dass die Ladegeschwindigkeit verringert wurde. Die Spiele übertakteten im Wesentlichen die CPU auf 1,75 GHz, während des Ladens und gingen beim Laden der Sektionen wieder auf 1 GHz-Vorrat zurück. Damit “überkocht” die CPU auch nicht. Ein interessanter Ansatz, wie man Ladezeiten schneller machen kann.

Laut Brawl345 bemerkten man bei den Ladezeiten von The Legend of Zelda: Breath of the Wild folgende Verbesserungen:

  • Laden der Sicherungsdatei: 31 Sekunden -> 21 Sekunden
  • Schnelle Fahrt: 19 Sekunden -> 11 Sekunden
  • Schrein betreten: 10 Sekunden -> 7 Sekunden

Die Verbesserungen sind sehr umfangreich und es wird interessant sein zu sehen, welche anderen Spiele Updates erhalten, um die neue “Clock-Speed” zu nutzen.

AktuelleGames-News

Corpse Party 2: Dead Patient Kapitel 1 erscheint am 23. Oktober im Westen

Games

Das erste Kapitel von Corpse Party 2: Dead Patient wird am 23. Oktober für 9,99 EUR über Steam, GOG und den Humble Store im Westen für den PC veröffentlicht und wird einen Rabatt von 10 Prozent für die Einführungswoche haben, kündigte Publisher XSEED an. Corpse Party 2: Dead Patient entführt die Spieler auf eine dunkle…

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen 2020 Intro-Video veröffentlicht

Games

Sega hat das Intro-Video für Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 veröffentlicht. Mario, Sonic und ihre Freunde erleben ihr bisher größtes Sportabenteuer in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020! Nimm allein oder mit deinen Freunden an den vielen Disziplinen von Tokyo 2020 teil, darunter vier brandneue: Skateboarding, Karate,…

GTA V - (C) Rockstar

Rockstar Games arbeitet an GTA 6, RDR2 für PC und unangekündigten Titeln

Games

Rockstar Games arbeitet derzeit an mehreren unangekündigten Projekten, so ein ehemaliger Mitarbeiter. Der Entwickler von Grand Theft Auto hat kürzlich den Rockstar Games Launcher vorgestellt, um all seine PC-Titel an einem Ort zu platzieren. Obwohl das Unternehmen bekannt gegeben hat, dass Red Dead Redemption 2 keinen Einzelspieler-DLC enthält, hat Rockstar endlich angekündigt das ihre beliebte…

Plant SEGA ein Remake des Dreamcast-Klassikers “Sonic Adventure”?

Games

Eine Frage wirft diese Meldung auf: Wird SEGA den Dreamcast-Klassiker Sonic Adventure (+ Teil 2) als Remake neu auf den Markt bringen? Das japanische Unternehmen hat nämlich bekannt gegeben, dass man aus dem gleichnamigen Videospiel vier Remix-Songs aus dem Soundtrack auf YouTube veröffentlichen wird. Warum die Mühen? Immerhin gibt es schon ein Lied, dass man…

Halo Infinite - (C) Microsoft

Halo Infinite: Die “Schmiede” kehrt zurück

Xbox

Wie 343 Industries via HaloWayPoint bekannt gegeben hat, wird in Halo Infinite der Spielmodus Schmiede zurückkehren. Damit kann man eine Mehrspieler-Karte nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten. Als Spieler kann man in der Schmiede Objekte wie feste Strukturen, Waffen, Spawn-Punkte, Fahrzeuge usw. auf der Karte platzieren. Dabei wird es erstmals in Halo Infinite Rückgängig- und Wiederherstellungs-Buttons…