• Games

    Playstation

    Xbox

    Der „Bastard“ aus Game of Thrones spielt den Bösewicht bei CoD: Infinite Warfare

    13/06/2016 @ 11:31Bigspotlight

    Activision gab in einer Aussendun bekannt, dass Kit Harington eine Rolle im kommenden Call of Duty: Infinite Warfare spielen wird, welches am 4. November für Xbox One, Playstation 4 und Windows PC erscheint. Dabei wird Harington die weniger symphatische Rolle des Bösewichts bekommen. In Game of Thrones kennen wir ihn ja als „John Schnee“, den Bastard von Winterfell und den ehemaligen Kommandanten der „Nachtwache“.

    „Kit ist unglaublich talentiert und ein absoluter Profi“, so Taylor Kurosaki, Narrative Director bei Infinity Ward. „In unserer Story geht es um einen epischen Showdown zwischen zwei verfeindeten Fraktionen und Kit ist förmlich in seiner Rolle aufgegangen. Er wurde zur Verkörperung des Feindes, der Siedlungsdefensivfront. Wir können es kaum abwarten zu sehen, wie die Fans darauf reagieren, dass Kit einen völlig anderen Charakter spielt.“

    Zur weiteren Unterstützung der Produktion arbeiten Activision und Infinity Ward eng mit dem Regisseur Guy Ritchie zusammen, der bereits mit der Call of Duty-Reihe vertraut ist und für die Regie des hochgelobten Live-Action-Trailers „Surprise“ zu Call of Duty: Black Ops II verantwortlich zeichnet.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Der "Bastard" aus Game of Thrones spielt den Bösewicht bei CoD: Infinite Warfare - DailyGame