Blogheim.at Logo

Borderlands 3 wird nicht das Ende der Spielemarke sein, so die Autoren – Borderlands 4 also offen

Die Serie wird weit über den dritten Eintrag hinaus fortgesetzt

Artikel von
Borderlands 3 - (C) Gearbox

Noch ist Borderlands 3 nicht am Markt, die Trilogie schließt sich. Oder doch nicht? Das Team hinter Borderlands 3 scheint den Ansatz zu verfolgen, dass die Serie nach dem dritten Eintrag fortgesetzt wird. Ein Borderlands 4 ist also mehr als drin.

Im Gespräch mit DualShockers sprachen die Hauptautoren Danny Homan und Sam Winkler offen über die Zukunft des Franchise. Beide sagen, dass sie sehr stolz auf Borderlands 3 sind und sehen es als Ende vieler Themen an, die sich seit Beginn durch die Serie ziehen, aber dass “in Borderlands immer Platz für (noch) mehr Geschichte ist”. Sie sagen, dass sie das Ganze eher eine fortlaufende „Saga“ sehen, mit zusammenhängenden Geschichten als eine eng geschriebene Trilogie.

WERBUNG
Borderlands 3 - (C) Gearbox

Borderlands 3 – (C) Gearbox

Borderlands 3 wird am 13. September für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Für Borderlands 4 sollten wir uns nicht all zu schnell Hoffnungen machen.

AktuelleGames News