Among Us zeigt neue Map und kassiert Preise bei den Game Awards 2020

Among Us ist nicht aufzuhalten. Es Kassiert Preise gegen harte Konkurrenz und präsentiert seine neue Map.

Among Us Hallway (c) Innersloth

Among us hat eine riesige Fangemeinde. Es ist derzeit eines der meist gestreamten Spiele und es bringt mit jeder neuen Partie Spannung mit. Der Titel war Nominiert in zwei sehr begehrten Kategorien der Game Awards 2020. Und es hat in beiden Kategorien gewonnen! In Best Multiplayer konnte sich Among Us sogar gegen Giganten wie Fall Guys und Call of Duty durchsetzen! Aber Among Us bringt auch eine neue Map und präsentiert diese bei den Awards.

Neue Among Us Map heißt Airship

Auf den ersten Blick sieht die neue Map in Among Us sehr vertraut aus. Das bekannte Prinzip und wieder einiges an technischen Aufgaben die es zu lösen gilt, während man auch versucht den Verräter in den eigenen Reihen zu entlarven. Allerdings ist die neue Map nicht Alles was neu ist. In dem Trailer sehen wir erstmals Treppen die man rauf oder runter klettern kann und auch bewegliche Plattformen. Diese Neuerungen kommen überraschend, werden aber das Game bestimmt bereichern. Ebenso wie die Option, in welchem Areal man nach einer Besprechung starten will. Dies könnte das Gameplay von Among Us maßgeblich verändern und spannender machen. Da man jetzt nicht mehr sieht, wer vom Tisch aus in welche Richtung verschwindet.

Mehr zum Thema