Splitgate: Keine neuen Inhalte mehr für den Multiplayer-Shooter

Der Portal-Shooter Splitgate bekommt sein letztes großes Update. Danach will sich das Team voll und ganz auf sein neues Projekt fokussieren.

Artikel von
Splitgate - © 1047 Games

Splitgate ist ein blitzschneller Multiplayer-Shooter von 1047 Games, in dem du Portale taktisch klug einsetzen kannst, um andere Spieler zu flanken oder dich aus ihren Fängen zu befreien. Obwohl das Spiel noch immer eine aktive Community besitzt, kündigt das Entwicklerteam nun das letzte große Update an. Am 15. September soll ein kostenloser Battle Pass erscheinen, danach werde es aber keine weiteren Inhalte geben.

Du wirst aber weiterhin den Portal-Shooter online spielen können, denn 1047 Games schreibt: „Die Unterstützung für das Spiel wird fortgesetzt und es wird kleinere Updates und Fixes für Splitgate geben.“ Von einer baldigen Serverabschaltung ist glücklicherweise nicht die Rede.

WERBUNG

Important announcement from 1047 Games about the future of Splitgate: pic.twitter.com/5E0YG1DWQm

— Splitgate (@Splitgate) September 2, 2022

Nach Splitgate: 1047 Games arbeitet an neuem Spiel

Obwohl es sehr schade ist, dass Splitgate ein Ende findet, verabschiedet sich 1047 Games aber nicht grundlos. Das Team beende die Entwicklung, „um das Spiel zu bauen, das die Fans verdienen“. Die Rede ist von einem neuen Spiel, und ein paar Details haben die Entwickler bereits verraten.

So spielt das nächste Spiel ebenfalls im Splitgate-Universum, es wird erneut ein Shooter mit Portalen werden, und es entsteht in der Unreal Engine 5. Außerdem wird es erneut ein Free-to-play-Spiel. 1047 Games spricht zudem von „revolutionären Änderungen“.

Man darf also gespannt sein, in welche Richtung das neue Spiel geht.

Mehr zum Thema

mehrgaming news