Eine neue Podcast-Folge ist da!

Episode 25: Halo

Sea of ​​Thieves hat bereits die ersten Hacker im Spiel

Lange hat es nicht gedauert!

Obwohl es kein ultra-kompetitives Spiel ist, haben Betrüger dennoch begonnen, in Sea of ​​Thieves ihr Unwesen zu treiben.

„Player vs Player“ (PvP) macht einen wesentlichen Teil der Erfahrung aus, aber einen Kampf zu verlieren ist nicht so groß wie in anderen hartnäckigen Spielen. Doch irgendwie fanden Hacker Wege, das Spiel zu durchbrechen und den Spaß anderer zu ruinieren.

So sieht das Hacker-Programm aus – Thanks, WindowsCentral.com

Wie von Windows Central gemeldet, gibt es bereits Sea of ​​Thieves-Cheatprogramme. Das Programm, das in den Screenshots gezeigt wird, ähnelt dem, was wir von einem PUBG– oder sogar klassischen Call of Duty-Hacker auf dem PC sehen. Der Hack bietet ein automatisches Ziel, das auf die Köpfe der Spieler einrastet, Wände durchblickt und andere typische Hacker-Vorteile bietet. Die Cheats enthüllen auch Truhen aus der Entfernung und durch Wände, nur für den Fall, dass diese anderen Vorteile nicht Sea-of-Thieves-spezifisch genug sind.

Das Hacker es geschafft haben die gesperrte Plattform von Microsoft zu durchbrechen ist mehr als erstaunlich. Daher Sea of Thieves plattformübergreifendes Spielen mit Xbox One bietet, können die PC-Cheater auch das Spielerlebnis auf der Konsole vernichten.

Mehr zum Thema