Blogheim.at Logo

Mein WWE Main Event – Nächste WWE Produktion startet morgen auf Netflix

Nach "The Big Show Show" folgt jetzt "Mein WWE Main Event"

Artikel von

Schon morgen startet mit “Mein WWE Main Event” erneut eine Produktion von WWE Studios, die aus der Kooperation mit Netflix hervorgeht. Erst diese Woche ist die WWE Studios Serie “The Big Show Show” auf der Streaming Plattform gestartet.

In dem Film “Mein WWE Main Event” auf Englisch oft nur “The Main Event” geht es um den 11-Jährigen Wrestling-Fan Leo Thompson , der nichts lieber hätte, als selbst einer jener Stars zu sein, zu denen er aufschaut. Plötzlich findet er eine Maske, die ihm offenbar Superkräfte verleiht. Mit Hilfe der Maske und der Unterstützung seiner Großmutter steigt Leo Thompson dann auch tatsächlich in den Ring. Doch ist er der Aufgabe gewachsen? Mit dabei sind im übrigen auch echte Wrestling-Stars wie Kofi Kingston, The Miz und Sheamus.

Hier der offizielle deutsche Trailer zum Film:

YouTube video

Netflix Konkurrent Disney+ wächst rasant an

Eng werden könnte es für Netflix gegen den neuen Konkurrenten Disney+, der seit November in den USA und jetzt seit kurzem auch im deutschen Raum verfügbar ist. Bereits 50 Millionen Abonnenten zählt der neue Streamingdienst aus dem Hause Disney in dieser kurzen Zeit. Während Disney+ hierfür rund 5 Monate benötigte, brauchte Netflix für die 50 Millionen damals rund 3 Jahre. Im 4 Quartal von 2019 hatte Netflix rund 167 Millionen zahlende Abonnenten. Doch eines darf nicht vergessen werden: Disney+ ist erst jetzt so richtig expandiert worden und wird in den nächsten Monaten noch rasant an Abonnenten zulegen. So konnte man in nur wenigen Tagen in Indien rund 8 Millionen Abonnenten gewinnen (Anm.: Der Streamingdienst ist dort erst seit Anfang April auf dem Markt).

Passend zum Thema