• Games

    PC-Games

    Hat Bill Gates mit Age of Empires: DE sein Versprechen gehalten?

    16/06/2017 @ 20:39Bigspotlight

    Für viele war neben den großartigen Blockbustern auf der E3 2017 die Ankündigung von Age of Empires: Definitive Edition genauso spannend, wenn nicht sogar wichtiger. Haben wir die Jubiläums-Überraschung dem reichsten Mann der Welt, Bill Gates, zu verdanken?

    Vor rund 3 Monaten veranstalte Microsoft-Mitbegründer Bill Gates eine „Reddit AMA“, quasi eine Frage-Antwort-Runde. Von den vielen Anfragen bzgl. Microsoft-Videospielen gab es auch eine Antwort bzgl. eines Age of Empires. So frage Benutzer „le-click“ wann es denn wieder mal soweit sei und Bill Gates antwortete damals: „Wir werden uns das ansehen.“ – So schnell? Immerhin gab er vor zwei Tagen eine Antwort, welche auf die offizielle Website verlinkt.

    Anscheinend hat dieser Re-Release gar nicht soviel Aufwand gemacht wie gedacht, wenn man nur ein paar Monate für verbesserte Grafik und ein paar neuen Gameplay-Elementen benötigt?

    Naja, vielleicht benötigt man doch mehr Zeit. Denn neben dem schicken Werbevideo steht noch kein Releasetermin. Wir sind gespannt!

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
Hat Bill Gates mit Age of Empires: DE sein Versprechen gehalten? - DailyGame