Blogheim.at Logo

Advertisment

Erste Reaktion auf den Uncharted-Film-Trailer von Neil Druckmann (Naughty Dog)

Der Co-Präsident von Naughty Dog und Creative Director von Uncharted 4, Neil Druckmann, reagierte auf den neuen Uncharted-Filmtrailer.

Artikel von
Der junge Nathan Drake aus Uncharted 4. Tom Holland verkörpert ihn im kommenden Kino-Film.

Neil Druckmann, der Creative Director von Uncharted 4 und The Last of Us, hat seine Reaktion auf den ersten Filmtrailer des Uncharted-Films mit Tom Holland und Mark Wahlberg geteilt. Der Film ist seit der Veröffentlichung des zweiten Spiels in Arbeit, also seit 11 Jahren! Eine Menge an Hollywood Regisseuren und Autoren hat versucht, die beliebte PlayStation-Spielserie auf die Kinoleinwand zu bringen. Im Februar 2022 ist es endlich soweit.

Der erste Trailer zum Uncharted-Film zeigt Tom Holland als jungen Nathan Drake und Mark Wahlberg als seinen Mentor Sully. Der Film ist keine direkte Adaption auf eines der Spiele, sondern mehr eine Prequel-Geschichte – verschiedene Szenen werden aber sicherlich die PlayStation-Spieler an eines der Naughty Dog-Titel erinnern.

Advertisment

Der verschollene Bruder von Nathan, Sam, der in Uncharted 4 vorgestellt wurde, wird im Kino-Trailer ebenso erwähnt, genauso wie die Frachtflugzeugszene aus Uncharted 3. Trotz der vielen Anspielungen auf die Spiele sind einige Fans vom Setting des Films noch nicht ganz überzeugt.

Nathan Drake (Tom Holland) in Sony Pictures' UNCHARTED - © 2020 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Nathan Drake (Tom Holland) in Sony Pictures’ UNCHARTED – © 2020 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Uncharted-Film: Neil Druckmann zeigt sich begeistert

Der Co-Präsident von Naughty Dog zeigt sich vom Film begeistert und hat auf Twitter seine erste Reaktion ausgedrückt. Bereits Anfang 2022 wird die neue Uncharted-Collection für PS5 und PC veröffentlicht, um an die Veröffentlichung des Films anzuknüpfen.

In seinem jüngsten Tweet reflektierte Neil Druckmann die frühen Tage der Arbeit am allerersten Uncharted-Spiel und bemerkte, dass er begierig darauf ist, ein neues Publikum zu finden, das Nathan Drake und seine Gruppe von Außenseitern im neuen Film trifft.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Fan-Meinung: Tom Holland zu jung für eine Nathan Drake-Darstellung

Auch wenn viele Fans der Meinung sind, das Tom Holland der beste Spider-Man aller Zeiten ist, so wird seine Darstellung als Nathan Drake falsch empfunden. Viele sind sogar der Meinung das Sully, gespielt von Mark Wahlberg, mehr nach Drake aussieht.

Nathan Drake ist in den Spielen zwischen Ende 30 und Anfang 40 Jahre alt. Holland ist 1996 geboren und damit aktuell 25 Jahre alt. Das Holland eine jüngere Version von Drake spielt interessiert schlicht viele Fans des Naughty Dog-Spiels nicht.

Auch Mark Wahlberg wird dafür kritisiert, dass er nicht wie Sully aussieht. Dieser wäre älter, hat einen Schnurbart und trägt Hawaiihemden. Vielleicht sieht man ihm am Ende des Films im klassischen Outfit, denn so viel hat der Trailer jetzt auch nicht verraten.

Uncharted 2 - (C) Naughty Dog

Viele PlayStation-Fans hätten sich eher einen Nathan Drake gewünscht wie er in den Spielen zu sehen war. – (C) Naughty Dog, Uncharted 2

Derzeit ist unklar wie es mit der Videospiel-Serie Uncharted weitergehen wird. Angeblich hat ein kleineres Team bei Sonys Bend Studio (Days Gone) damit angefangen und Naughty Dog nun übernommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Filmstart von Uncharted ist der 18. Februar 2022.

AktuelleGames News