Dailygame.at

BenQ ScreenBar E-Reading-LED-Task-Lampe: Wozu braucht man Licht am Monitor?

Wir haben Tastaturen mit Beleuchtung, weil es schick ist. Wir haben Maus-Eingabegeräte mit Licht, weil es schick ist. Wir haben Stehlampen aus schwedischen Möbelhäusern, weil wir sie nicht schick finden. Doch wozu braucht man eine Lampe am Monitor? Die BenQ ScreenBar habe ich lange getestet. Mein Urteil.

Als ich die Anfrage von BenQ erhalten habe eine Schreibtischlampe zu testen, habe ich einmal „nein“ gesagt. Immerhin gibt es genug gute Fachpresse für Hardware-Tests. Wir kennen uns mit Videospielen aus, PC-Hardware nun auch? Ich weiß was mein PC können muss, damit ich die aktuellsten Games in 4K sehen kann. Wenn ich einen neuen PC brauche, dann rauche ich ein Jahr nicht. Oder so. Aber eine Monitor-Lampe habe ich noch nie auf meinem Einkaufszettel gehabt. Warum eigentlich nicht?

Seit mehr als 2 Monaten befindet sich diese „BenQ ScreenBar“ auf dem Dach meines Asus-Monitors. Immer wieder drehe ich sie auf, obwohl sie eigentlich das Licht meiner schicken Aimo-Tastatur überblendet. Das Teil war damals echt schick verpackt, schon fast majestätisch wie eines dieser unglaublich teuren Smartphones von der Marke mit dem angebissenen Apfel. Außer der schicken Verpackung gab es einen Schwenkarm, die Alu-Licht-Schiene und ein USB-Kabel, dass etwas kurz ist mit einem Meter – aber es reicht. Gerade noch. Allerdings für eine „Lampe“ für rund 100 Euro, hätte man auch ein 2-Meter-Kabel reinlegen können. Daran hätte es sicher nicht gescheitert.

Was kann die BenQ ScreenBar?

Licht machen.

Okay, ich werde genauer. Es gibt an der Lampe verschiedene Fühl-Tasten. Man kann die Helligkeit in verschiedenen Stufen einstellen, man kann die Lichttemperatur wechseln, also zwischen Warm- bis steril Kalt-Blau-Weiß wechseln. Es gibt einen automatischen Lichtsensor den Man An- und Ausschalten kann und eben die An- und Aus-Taste.

Den Schwenkarm kann man übrigens verstellen, also wenn eure Tastatur, so wie meine, leuchtet, dann einfach Richtung Monitor wenden. Dieser reflektiert natürlich nicht, weil der Schwenkarm nicht am Monitor leuchten kann. Soweit geht das Ding nämlich nicht. Bei einem Curved-Monitor sieht die Sache etwas anders aus, dann werden die Seiten geblendet.

Übrigens braucht man keinen weiteren Stromanschluss am Arbeitsplatz, sondern nur einen freien USB-Stecker. Manchmal auch eine Schweißaufgabe.

Brauch ich eine BenQ ScreenBar?

Wenn man viel am Arbeitsplatz, also zwischen Tastatur und Monitor liegen hat, dauernd (so wie ich) darin herumwühlt und zu faul ist immer aufzustehen um Licht zu machen, dann hat man in dieser Monitor-Lampe genau das Richtige gefunden. Sie sieht schick aus und beleuchtet deinen Schreibtisch, soweit du möchtest. Blenden kann man sich damit übrigens selbst nicht. Außer man legt seinen Kopf an die Tastatur und schwenkt sein Haupt gegen das Licht. Die Lampe sitzt fest am Monitor, also fliegt sie auch nicht so schnell runter. Und auch wenn, sie wiegt „nur“ 531 Gramm.

Die BenQ ScreenBar E-Reading-LED-Tastk-Lampe gibt es aktuell für 99 Euro bei Amazon.de!

AktuelleGames-News

Der frühere Nintendo US-Chef war ein begeisterter SNES-Spieler

Nintendo

Der frühere Präsident von Nintendo of America, Reggie Fils-Aimé, hat immer gesagt, er sei ein Fan des Unternehmens. Obwohl wir in der Vergangenheit viele Geschichten über die Zeit gehört haben, die er mit Mario und den anderen Nintendo-Maskottchen in seinen jüngeren Jahren verbracht hat, tun wir es nicht Ich kann mich nicht erinnern, dass er…

Thor - (C) Disney/Marvel

Avengers: Endgame hätte die “Frost-Giganten” in der finalen Schlacht haben sollen

Movies

Konzeptkunst für Avengers: Endgame zeigt, dass die Frost-Giganten fast in die Endschlacht einbezogen wurden. In dieser epischen Sequenz haben sich die meisten Helden der MCU Thanos und seiner Armee gestellt, um ihn davon abzuhalten, das Universum (wieder) zu zerstören. Neben der Rückkehr aller Charaktere, die zuvor durch Thanos Schnippen getötet wurden, enthielten sie weitere Kämpfer…

Switch vs. PlayStation 4 vs. Xbox One

Nintendo Switch überholt Xbox One bei den Lebenszeit-Verkaufszahlen

Games

Laut den neuesten Verkaufszahlen, miteinberechnet bis zum 7. Dezember, haben die Nintendo Switch-Systeme die Xbox One-Systeme bei den Lebenszeit-Verkaufszahlen überholt. Der Abstand beträgt genauer gesagt seit letzter Woche über 700.000 Einheiten. Vor allem die übermächtigen Verkaufszahlen der Nintendo Hybrid-Konsole in den USA/Kanada und Japan haben diesen Erfolg die letzten Wochen möglich gemacht. Obwohl, die Xbox…

League of Legends: Convergence - (C) RIOT Games

League of Legends hat zwei neue Story-basierte Games in der Entwicklung

Games

League of Legends-Entwickler Riot Games hat bekannt gegeben, dass sie an zwei neuen Story-basierten Spielen arbeiten. Die Nachricht wurde bei den diesjährigen The Game Awards verkündet. Bisher war League of Legends einer der einzigen Titel von Riot Games, aber es war eine sehr profitable Entwicklung. Seit der Erstveröffentlichung des Spiels im Jahr 2009 hat LOL…

Jurassic World: Fallen Kingdom - (C) Universal

Dinosaurier-Roboter von Jurassic World 3 wurde enthüllt

Movies

Ein neues Video des Regisseurs von Jurassic World 3, Colin Trevorrow, zeigt die Bewegung und Artikulation eines der kommenden Dinosaurier des Films. Das Jurassic Park- Franchise verdankt seinen Erfolg zweifellos Dinosaurierrobotern und CGI-Effekten. Viele Fans und Kritiker nannten das realistische Aussehen der T-Rex-Roboter, Triceratops und Velociraptors des ersten Films als Hauptgrund, warum der erste Jurassic…