Battlefield Waltz für 2025 angekündigt

2025 erwarten uns offenbar bereits einige neue Otome Games.

Battlefield Waltz (c) Idea Factory

Lernen Lan, die Jungfrau des verfluchten Schwertes, kennen die an der Seite von Elitekriegern und mitfühlenden Liebhabern den Kampf trainiert. Als sie eine Tragödie erlebt, wird Lan von einer neuen Macht gesegnet und gleichzeitig verflucht – der Macht des verfluchten Schwertes. Auf der Suche nach einem Platz, an den sie gehören kann, muss sie nun neue Bande knüpfen. Battlefield Waltz wird von Otomate entwickelt und von Idea Factory veröffentlicht.

Ein Mädchen verliert alles, an einem einzigen Tag. Ihr Dorf und noch schlimmer – ihren Vater…

An ihrer Stelle erlangt sie eine neue Macht. Als sie ein Schwert in die Hand nimmt, um sich und ihre Lieben zu beschützen, entdeckt sie, dass es „verflucht“ ist und immense Macht besitzt. Da sie etwas erhalten hat, das die Grundfesten der Nation erschüttern könnte, hat das Mädchen keine andere Wahl, als auf dem Schlachtfeld zu leben.

Die ultranationalistische Militärakademie Nirvana wird ihr neues Zuhause. Dort treffen sich junge Männer und Frauen, die sich im Kampf auszeichnen, um sich zu messen und ihre Fähigkeiten zu verbessern, unabhängig von ihrer Herkunft. Sie lernt neue Menschen kennen, knüpft starke Bande und findet, was sie verloren glaubte: einen Platz, an den sie gehört. Dies ist die Geschichte des Mädchens und des sprechenden, verfluchten Schwertes an ihrer Seite.

In Battlefield Waltz erwarten uns laut der Website sechs datebare Charaktere und das Spiel wird wie gewohnt für die Nintendo Switch erscheinen. Neben diesem Titel kündigte Idea Factory auch noch Temirana: The Lucky Princess and the Tragic Knights an.