Blogheim.at Logo

Arbeiten SEGA und Retro-Bit an einer Dreamcast-Mini?

Artikel von

Nachdem wir zuletzt über die Nintendo 64-Mini berichtet haben, Super Nintendo Mini und NES Mini alle Verkaufs-Erwartungen übertroffen haben dürfte auch SEGA nachziehen. Nur mit welcher Konsole?

Retro-Bit ist kein unbekannter in der “Retro-SEGA-Szene”. Immerhin hat der Hardware-Hersteller schon einiges an Zubehör an die klassischen SEGA-Konsolen produziert, ausgeliefert und an den hängengebliebenen 90ziger-Jahre-Gamer verkauft. Das da etwas im Busch sein könnte und man MEHR machen möchte heizen die Retro-Bit-Mitarbeiter in der letzten Zeit immer wieder an. Ist das vielleicht schon ein “Vor-Marketing-Konzept”, die Gerüchteküche anschmeißen und die alten SEGA-Gamer aufzuwecken?

Advertisment

Sogar SEGA Europe hat eine “spaßige Umfrage” via Twitter gestartet. Der ehemalige Konsolen-Hardware-Hersteller möchte wissen, welche SEGA-Konsole der absolute Favorit ist und war.

Aktuell führt die Dreamcast-Konsole mit 46% vor dem Mega Drive mit 39%.

Im Gegenzug heizt Retro-Bit mit folgender Meldung ein:

Interessieren wir uns für SEGA-Updates am Hardware-Sektor? Eine Dreamcast-Mini mit all diesen Top-Titeln wie Sonic Adventures 1 & 2, Sega GT, Soul Calibur, Virtua Tennis, Dead or Alive 2, Jet Set Radio, Crazy Taxi 1 & 2, Sega Rally 2, Ecco the Dolphin, Shenmue & Shenmue II, usw. Ich könnte mir echt Schlimmeres vorstellen!

Eine Mega Drive Flashback-HD-Konsole gibt es übrigens schon. Mt 82 Games on Board, gesehen auf Amazon.de! Oder auch die Genesis 3-Version mit 81 Titeln. Wer noch alte Module von NES, SNES und Mega Drive daheim hat, aber keine (funktionierende) Konsole, der sollte sich Retro-bit’s Super Retro Trio ansehen. Was man alles findet…

AktuelleGames News