Blogheim.at Logo

Toller Lauf für Nintendo: Switch weltweit 17,79 Millionen Mal verkauft

Bis zum 31. März 2019 werden weitere 20 Millionen verkauft.

Artikel von
Nintendo Switch - ©Nintendo

In seinem letzten Finanzbericht für das am 31. März 2018 endende Geschäftsjahr hat Nintendo gezeigt, dass seine Switch-Konsole weltweit 17,79 Millionen Mal verkauft wurde. Über 68,97 Millionen Softwareeinheiten gingen ebenfalls weltweit über die Händler!

Vielleicht interessanter ist, wie Nintendo den Switch im kommenden Geschäftsjahr (bis zum 31. März 2019) für den Verkauf von weiteren 20 Millionen Einheiten und 100 Millionen Software-Einheiten projektierte. Das würde bis zum Ende des nächsten Geschäftsjahres fast 38 Millionen Einheiten umfassen.

Pulver bereits 2017 verschossen?

Mit neuen Spielen wie Bayonetta 3, Super Smash Bros., einem neuen Pokemon für Switch und vielem mehr ist für die Hybrid-Konsole nicht unmöglich, sein nächstes hohes Ziel zu erreichen. Ob das „größte Pulver“ bereits mit Zelda und Mario im Jahr 2017 verschossen wurde wird sich zeigen.

[amazon_link asins=’B0793M7HRK‘ template=’DailyGame-ProductLink‘ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’8e6f66b9-498a-11e8-b7fa-0d148422ba62′]

Das Unternehmen zeigte auch Verkäufe für Spiele wie Super Mario Odyssey (10,41 Millionen Einheiten), Mario Kart 8 Deluxe (9,22 Millionen Einheiten) und Splatoon 2 (6,02 Millionen Einheiten). The Legend of Zelda: Breath of the Wild schaffte einen ganz besonderen Erfolg.

AktuelleGames News