Eine neue Podcast-Folge ist da!

Episode 24: Das Leben eines Redakteurs

Playstation Classic: Sony kündigt Mini Version der PS1 an

PlayStation Classic

Jetzt wittert auch Sony das lukrative Geschäft mit den Retro-Konsolen und zieht nach. Kurz vor der Tokyo Game Show 2018 haben sie die Playstation Classic angekündigt.

[amazon_link asins=’B07HJKXP3C‘ template=’DailyGame-ProductLink‘ store=’newconsole-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’6cec07a6-db04-11e8-ba68-63920481d402′]

Die Playstation Classic orientiert sich am Design der originalen Playstation von 1994, wird aber rund 45% kleiner sein. Die Controller sind identisch.

Vorinstalliert werden 20 Spiele sein, unter anderem „Final Fantasy 7“, „Jumping Flash“, „Ridge Racer Type 4“, „Tekken 3“ und „Wild Arms“. Weitere Spiele hat Sony noch nicht bekannt gegeben, dies soll aber noch passieren. Mehr als die 20 Spiele werdet ihr allerdings nicht erhalten, da sich weitere Sotware Titel nicht per Download oder andere Art und Weise hinzufügen lassen. Peripheriegeräte (zum Beispiel Speicherkarten), die damals auf der PS One funktioniert haben, können nicht auf der Retro-Konsole verwendet werden.

Im Verkaufspaket enthalten sein wird neben der Konsole ein HDMI Kabel und zwei Controller. Die Playstation Classic wird ab dem 3.Dezember 2018 erhältlich sein und ca. 100€ kosten.

Fakten
Mehr zum Thema