Angeblich soll das nächste Call of Duty (2021) in Vietnam spielen...

... oder im Zweiten Weltkrieg. Die Leaker-Meinungen gehen dabei auseinander. 

Das einzige das sicher scheint: Das neue Call of Duty wird in den Battle Royale-Ableger Warzone integriert.

Die neuen Waffen, die dann vom kommenden Call of Duty kommen, werden sicherlich wieder stärker, als die bisherigen Waffen.

Ob die Holo-Uhren ebenfalls ein paar neue Skins bekommen, ist derzeit nicht klar.

Sledgehammer Games ist der nächste Entwickler des Call of Duty 2021.

Der Name von Call of Duty 2021 ist angeblich  "Guerilla Warfare".