Blogheim.at Logo

Hong-Kong-Demonstranten sorgen in GTA Online / GTA V für Chaos

Artikel von
GTA Online - (C) Rockstar

Grand Theft Auto V / GTA Online ist eine weitere Möglichkeit für den wachsenden Konflikt zwischen Hongkong und China. Einige neue Kleidungsstücke haben dazu geführt, dass die Spieler das Chaos der Hongkonger Proteste in Los Santos nachahmen. Nicht zur Freude aller Spieler im Online-Titel.

Dank einiger neuer Elemente, die kürzlich im Diamond Casino Heist-Update von GTA V hinzugefügt wurden, haben die Spieler die typische Protesttracht angenommen und begonnen, das Spiel zu stören. Laut BBC, einem von LIHKG organisierten, Hong Kong Reddit-ähnlichen Forum, haben Demonstrantenclans die gelben Schutzhelme und Gasmasken angezogen, die für echte Demonstranten typisch sind, und nach Möglichkeit Unordnung angerichtet.

GTA Online

Quelle: BBC

GTA Online

Quelle: BBC

Das Outfit mit dem Namen „Glory to Hong Kong“ wird massenhaft von Mitgliedern der „Stand With Hong Kong“-Crew gekauft, die dann in der typischen GTA-Mode für Aufsehen gesorgt haben, indem sie U-Bahn-Stationen zerstört und Benzinbomben geworfen haben gegen Polizeifahrzeuge, die die sozialen Unruhen in Hongkong und den daraus resultierenden Konflikt zwischen Bürgern und Staat widerspiegeln.

Das Sandbox-Game von Rockstar ist nur das jüngste Beispiel für die Turbulenzen in Hongkong, die sich auf die Spieleindustrie auswirken. Das Problem wurde zu einer wichtigen Angelegenheit, als Blizzard die umstrittene Entscheidung traf, den professionellen Hearthstone-Spieler Ng Wai ‚Blitzchung‘ Chung zu verbannen, weil er während eines offiziellen Turnier-Livestreams seine Solidarität mit Demonstranten zum Ausdruck gebracht hatte. Das Verbot führte zu einem Aufschrei von Entwicklern und Mitgliedern der Fangemeinde, was dazu führte, dass die Strafe auf eine sechsmonatige Sperre zurückgesetzt wurde und Blizzards Behauptung, die Wahl sei nicht politisch motiviert, was viele als etwas zweifelhaft empfanden.

AktuelleGames News