Blogheim.at Logo

Hackertruppe „Lizard Squad“ legt Blizzard-Datacenter lahm

Artikel von

Die Hackertruppe „Lizard Squad“ rühmt sich under anderem auf Twitter damit das Blizzard-Datacenter mit Hilfe von DDoS *-Angriffen heute Vormittag lahmgelegt zu haben. Die Spiele gehen jetzt langsam alle wieder online, jedoch hat es Titel wie Word of Warcraft, Diablo 3, Starcraft 2 und Heartstone betroffen. Die Gruppe behauptet auch Zugriff auf einige Blizzard-E-Mails gewonnen zu haben.

Auch Blizzard selbst hat die Angriffe gegenüber IGN bestätigt und auch gleich Gegenmaßnahmen eingeleitet.


* DDoS: Ein DDoS-Angriff ist eine Kombination verschiedener DoS-Angriffsvarianten, wobei die angreifenden Rechner über das Internet verteilt (engl. = „distributed“) sind und gleichzeitig angreifen!

AktuelleGames News