Verbinde dich mit uns!

Games

Spieletest – XCOM 2

Geschrieben

am

Kann die Fortsetzung mit dem Erstling mithalten? Wir haben uns ins neue Abenteuer gestürzt.

20 Jahre später

Die Welt scheint in Ordnung zu sein, die Menschen sind glücklich und genießen die Idylle. Es hat sich eine Organisation mit dem Namen “ADVENT” gebildet, welche sich um die Anliegen der Menschen kümmert und die Welt “regiert” (es halt “leider” nichts mit Weihnachten zu tun. Leider.).

Doch es gibt eine Gruppe von Rebellen, welche gegen die Organisation kämpft. Zu Beginn ist es unklar, weshalb, es sind doch keine Aliens mehr da? Eines Tages planen mehrere dieser Rebellen einen Angriff auf eine Labor. Hier wechselt die Sequenz zu euch. Ihr steuert die Rebellen! Wer hätte das gedacht.

Alle für einen

Diese Mission ist gleich das Tutorial. Wie gewohnt habt ihr ein Team aus 4 Personen. Jeder hat zwei Züge zur Verfügung. In diesen könnt ihr euch entweder bewgen, oder eine Aktion durchführen, wie z.B. schießen, eine Granate werfen oder ähnliches. Habt ihr die Züge eures Teams beendet, sind die Aliens dran. So zieht es sich, wie bei einem guten, alten RPG, bis ihr euer Ziel erreicht habt oder der Gegner euch vernichtet. Zu den einzelnen Neuerungen kommen wir später.

Ihr seid auf einer Rettungsmission und holt einen Mann heraus. Mit ihm fliegt ihr dann zurück zu eurer Basis. Als ihr aus eurem Koma erwacht, werdet ihr als “Commander” begrüßt. Commander! Ganz genau, ihr seid wieder derselbe Charakter, wie in Teil 1. Nur sind seitdem 20 Jahre vergangen! Die Aliens hatten euch entführt und in einem künstlichen Schlaf gehalten, warum ist unklar. Zeitgleich haben sie mit Menschen Hybriden erschaffen, die halb Mensch, halb Alien sind und regieren getarnt als ADVENT die Welt. Doch jetzt ist der Commander zurück!

It´s good to be back

Die Basis in Xcom 2 ist wie früher aufgebaut. Ihr seht durch einen Querschnitt der Basis alle einzelnen Räume. Hier gibt es wieder die Techniker, die Wissenschaftler und natürlich eure Brücke, wo die Weltkugel schwebt und ihr eure Entscheidungen für die nächsten Missionen trefft.

Bei den Wissenschaftlern und den Ingenieuren könnt ihr wie beim Vorgänger Aufträge erteilen, um neue Produkte zu bauen oder neue Technologien zu erforschen. Je mehr Leute ihr dann in den Teams habt und je mehr Geld, desto schneller werden die Aufträge erledigt.

Ready to Rumble

Entscheidet ihr euch für eine Mission, dann rüstet ihr im ersten Schritt euer Team aus. Jeder hat unterschiedliche Fähigkeiten. Ihr habt wieder Nahkampf-Experten, Scharfschützen, Medics, etc. zur Auswahl. Wählt die Waffen und sonstige Gegenstände für die jeweiligen Leute. Selbstverständlich gibt es auch wieder Ränge. Nach erfolgreichen Missionen werden eure Soldaten befördert. Dies ermöglicht ihnen dann, mit besseren Waffen und Ausrüstungen in den Kampf zu ziehen.

Neu in Xcom 2 ist auch, dass jede Funktion eine Spezial-Attacke hat. So hat der Nahkämpfer ein Ninja-Schwert, um eine fatale Attacke durchzuführen. Diese hat meistens eine Trefferquote von über 80%! Der Scharfschütze hat eine zusätzliche Pistole neben dem Gewehr. Der Medic hat eine Drohne, welche euch zur Hilfe eilt.

Auf in den Kampf

Die Mission startet ihr nun stets in einem Stealth-Mode. Die Aliens wissen nichts von eurer Ankunft. Das Areal ist auch wieder verdunkelt und wird Schritt für Schritt gelüftet. Ab einer gewissen Stelle seht ihr rote Quadrate auf dem Feld. Dies ist die Grenze, ab wo ihr für die Aliens sichtbar seid. Ab da müsst ihr euch dann euren Angriffsplan zurechtlegen. Im Stealth-Gebiet könnt ihr euch relativ frei und sorglos bewegen. Das ist eine wirklich hilfreiche Erweiterung.


Du willst keine Games-News von DailyGame mehr verpassen? Folge uns auf Facebook!

Kommentar schreiben
Advertisement

Games

Shenmue 3: Neuer Charakter vorgestellt

Geschrieben

am

von

Entwickler Ys Net hat ein neues Bild zum kommenden Action-Adventure Shenmue 3 online gestellt, indem ein neuer weiblicher Charakter zu sehen ist.

Leider wurde das Bild ohne weiteren Kommentar hochgeladen und es gibt keine weiteren Informationen. Für den Charakter-Design war das indische Studio Lakshya Digital verantwortlich.

Shenmue 3 erscheint voraussichlich im 2. Halbjahr diesen Jahres für PlayStation 4 und PC.

PlayStation 4 Pro - Konsole (1TB, weiß) bei Amazon.de für EUR 399,00 bestellen

Weiterlesen

Games

For Honor: Ubisoft startet weltweiten Test für dedizierte Server

Geschrieben

am

von

Alle am Test auf Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC teilnehmenden Spieler erhalten exklusive Belohnungen!

Ubisoft kündigte heute an, dass alle Spieler – auch die, die das Spiel nicht besitzen – am ersten öffentlichen Test der neuen dedizierten Server-Infrastruktur für For Honor, in der Woche vom 14. Dezember um 14:00 Uhr bis zum 18. Dezember um 2:00 Uhr, auf allen verfügbaren Plattformen teilnehmen können. Der offene Test für dedizierte Server ist der nächste Schritt, um die neue Online-Infrastruktur 2018 ins Spiel zu implementieren. Die Teilnehmer erhalten basierend auf ihrer Teilnahme zusätzliche Belohnungen im Spiel und können darüber hinaus noch an einem Gewinnspiel teilnehmen, um exklusive For Honor-Belohnungen zu erhalten.

For Honor - [PlayStation 4] bei Amazon.de für EUR 26,99 bestellen

Der offene Test wird auf einem benutzerspezifischen Test-Client, der komplett auf dedizierte Server zurückgreift, stattfinden. Die Teilnehmer werden sämtliche Helden in den 1v1-Duell-, 4v4-Herrschafts- und 4v4-Tribut-Modi nutzen können. Die Spieler, die Interesse an der Teilnahme haben, können den Test-Client kostenlos ab dem 13. Dezember um 14:00 Uhr auf allen verfügbaren Plattformen vorab herunterladen. Alle Belohnungen im Spiel, die die Spieler durch die Teilnahme am offenen Test erhalten, werden ihrem Spielerkonto nach dem Event gutgeschrieben und werden bei Spielern, die das Hauptspiel erwerben, übertragen. Alle Informationen zur Belohnung für die Teilnahme am offenen Test findet ihr auf der For Honor-Webseite.

Der Übergang zu dedizierten Servern ist ein bedeutender und von den Fans langersehnter Meilenstein in Ubisofts kontinuierlichem Support für For Honor. Seit der Veröffentlichung des Spiels, hat das Entwicklerteam über 30 Updates geschaffen, darunter der Release von sechs neuen Helden, sechs neuen Karten, neuen Modi, Ranglistenspielen, zusätzlichen Anpassungsoptionen und vielem mehr.

„Das Team hat unermüdlich an der Implementierung der dedizierten Server gearbeitet und gleichzeitig die aktuelle Online-Infrastruktur verstärkt und verbessert. Dies hat bereits zu einer besseren Online-Erfahrung unserer Spieler beigetragen“, sagt Stéphane Cardin, Senior Producer bei Ubisoft. „Mit der Teilnahme an unserem offenen Test, helfen uns die Spieler, die bestmögliche Erfahrung zum offiziellen Start zu liefern.“

For Honor wurde von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit anderen Ubisoft Studios** entwickelt. Das Spiel bietet eine fesselnde Kampagne und einen spannenden Multiplayer-Modus. Die Spieler verkörpern Krieger von drei großen Fraktionen – die kühnen Ritter, die brutalen Wikinger und die mysteriösen Samurai – und kämpfen in intensiven und glaubwürdigen Schlachten Mann gegen Mann bis zum Tod. Das innovative Kampfsystem von For Honor verleiht den Spielern die vollständige Kontrolle über ihre Krieger. Sie können die einzigartigen Fähigkeiten sowie den Kampfstil jedes Helden anwenden, um a lle Gegner zu bezwingen, die sich ihnen in den Weg stellen.

For Honor - Deluxe Edition [PC Code - Uplay] bei Amazon.de für EUR 38,29 bestellen

Weiterlesen

Nintendo

Nintendo Switch stemmt die 10-Millionen-Hürde

Geschrieben

am

von

Nur neun Monate nach dem Verkaufsstart erreichen die weltweiten Verkaufszahlen der ersten TV-Konsole, die auch unterwegs genutzt werden kann, die magische Grenze von 10 Millionen verkauften Stück.

Nintendo gab heute bekannt, dass die weltweiten Verkaufszahlen von Nintendo Switch bereits jetzt einen Meilenstein erreicht haben: Seit März dieses Jahres – also in nur 9 Monaten – haben sich weltweit 10 Millionen Fans Nintendo Switch, die neue TV-Konsole für unterwegs, zugelegt. Und das Weihnachtsgeschäft ist noch in vollem Gange…

„Wir sind begeistert, dass unsere Fans in Europa und weltweit so viel Spaß an Spielerlebnissen haben, wie sie nur Nintendo Switch bieten kann“, sagt Satoru Shibata, Präsident von Nintendo of Europe. „Egal, ob es sich dabei um die neuesten Abenteuer von Mario und Link handelt oder um einzigartige Spiele wie 1-2-Switch, bei dem die Spieler statt des Bildschirms sich gegenseitig im Auge behalten.“

Die Hybrid-Konsole Switch aus dem Hause Nintendo erschien weltweit am 3. März und war monatelang nur schwer verfügbar!

Nintendo Switch Konsole Neon-Rot/Neon-Blau bei Amazon.de für EUR 325,00 bestellen

Weiterlesen

Atari

Ataribox: Vorbestellungen starten am 14. Dezember

Geschrieben

am

von

Wie Atari verkündet beginnt der offizielle Vorbesteller für die neue Konsole, der Ataribox, am 14. Dezember 2017.

Bestehende Newsletter-Abonennten von Atari erhalten bereits einige Stunden früher die Möglichkeit die Konsole günstiger zu bestellen. Jedoch ist dieses Angebot sehr limitiert, laut Atari.

Sweatshirt Atari "PONG CHAMPION" Z100087 Grau S bei Amazon.de für EUR 25,99 bestellen

Quelle: Atari-Newsletter

Weiterlesen

Games

Release von Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs verschoben

Geschrieben

am

von

Der Release von Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs wird weltweit auf den 23. März 2018 verschoben.

Akihiro Hino, President und CEO von LEVEL-5 äußerte sich zu diesem Schritt folgendermaßen:

“Wie ihr alle wisst, ist LEVEL-5 stets bemüht für höchste Design- und Qualitätsstandards in ihren Spielen zu sorgen. Die Entwicklung unseres neuesten Projekts Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs verläuft sehr gut und wir können es kaum abwarten, dieses Abenteuer mit euch, unseren Fans, zu teilen. In dem Versuch stets neue Innovationen an den Spieler zu bringen, haben wir neue Spielmodi, wie den Skirmish und Kingdom Modus, eingebaut, welche mit Sicherheit für Begeisterung sorgen werden. Aufgrund solcher Innovationen und neuer Ideen muss allerdings sichergestellt werden, dass alles Weitere dennoch einwandfrei und vor allem unterhaltsam miteinander funktioniert. Daraus resultiert, dass wir mehr Zeit brauchen, um die hohen Qualitätsstandards von LEVEL-5 und Bandai zu erfüllen. Deswegen bitte ich alle um etwas Geduld, wenn wir den Release von Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs für PlayStation 4 und Steam erst am 23. März 2018 feiern können. In den kommenden Wochen und Monaten werden wir weitere Neuigkeiten zu Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs mit euch teilen. Im Namen von allen bei LEVEL-5 bedanke ich mich für eure Geduld und weitere Unterstützung.“

Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs erscheint also nun am 23. März 2018 für PlayStation 4 und PC. Aktuell ist es auch noch möglich die limited Edition auf Amazon vorzubestellen.

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - King’s Edition - [PlayStation 4] bei Amazon.de für EUR 149,99 bestellen

Weiterlesen