WERBUNG

Casino Minispiele in The Legend of Zelda

Artikel von (Gastartikel)
The Legend of Zelda: Breath of the Wild - (C) Nintendo

Casino-Minispiele sind in the Legend of Zelda Breath of the Wild sehr beliebt. Man könnte sagen, dass es zum schnellsten Weg gehört, wie Sie goldene Rubine farmen können. Rubine sind die InGame-Währung und sie werden sehr oft benötigt, denn Rüstungen und vor allem Waffen sind teuer. Daher können Mini-Glücksspiele eine gute Strategie sein, um Ihre Finanzlage beim Spielen zu verbessern. Es ist ein Teil des Spiels, welcher sehr viel Spaß macht. Sie können alle Minispiele in Hyrule mit Link absolvieren.

Neben den Standard-Minispielen wie Hindernislauf oder Sandrobbenrennen können Sie mit Casino-Minispielen nicht nur zusätzliches Spielgeld verdienen, sondern auch Ihr Glück versuchen und einfach Spaß haben.

Das Glücksspiel im Nordosten von Angelstedt

Breath of the Wild wird als bestes Spiel in der Zelda-Saga angesehen, was nicht ohne Grund ist. Neue Mechaniken als auch viele neue Elemente machen das Spiel zu dem, was es ist, ein Meisterwerk. Neben den ganzen Kämpfen, Aufgaben und Erkunden kann der Spieler eine entspannte Zeit mit Minispielen verbringen.

Interessante Aufgaben wie die Hirschjagd oder das Sandrobbenrennen verlangen dem Spieler viel ab und hier müssen bestimmte Skills vorhanden sein. Insgesamt können 16 Minigames gefunden werden, was große Abwechslung liefert. Was das größte Interesse vieler Spieler weckt, ist das Mini-Casino im Nordosten, welches von Dohann betrieben wird. Hier haben die Spieler die Möglichkeit, ihr Glück in einem Glücksspiel auszuprobieren. Im Grunde kann man zwischen 3 Truhen wählen und mit etwas Glück den Hauptpreis gewinnen, einen goldenen Rubin. Glücksspiele dieser Art können auch im echten Leben gefunden werden, ein gutes Beispiel sind seriöse Online Casinos Österreich, wo Spieler in verschiedenen Spielen Geld verdienen können. Ebenfalls sind Hauptgewinne möglich, obwohl hier keine Rubine verteilt werden.

Wie wettet man im Zelda Casino?

Damit Sie den Hauptpreis erhalten können, müssen Sie erstmal wissen, wie gewettet wird. Das Prinzip ist leicht, man setzt eine bestimmte Anzahl an normalen Rubinen und kann anschließend eine von 3 Truhen auswählen. Der Einsatz sieht wie folgt aus. Man kann entweder 10, 50 oder 100 Rubine einsetzten. Je nach Einsatz kann man doppelt oder dreifach gewinnen. Somit ist dies ein sehr guter Weg, Ihren Geldbeutel zu füllen.

Jedoch ist das Ziel vieler Spieler der goldene Rubin. Diese wird als Hauptgewinn angeboten und ist im Game sehr nützlich. Damit kann man die Rüstung aufwerten als auch Resistenzen gegen den Frost aufbauen. Je mehr goldene Rubine man hat, umso mehr Ausrüstung kann man auch aufwerten. Deswegen ist das Casino im Zelda-Spiel sehr beliebt. Das Prinzip ist also einfach. Eine Wette eingehen, danach eine Truhe wählen, seinen Gewinn erhalten.

Ein Pro-Tipp: Man kann seinen Spielfortschritt vor dem Wetten speichern und erst danach Wetten. Wenn Sie den gewünschten Preis nicht erhalten haben, Game neu laden und erneut probieren. Erst nach dem Hauptgewinn wieder speichern sowie erneut versuchen. Somit wird der Verlust vermindert und die Gewinne werden maximiert.

Das gehört zu der meistgenutzten Taktik in diesem Game und wird von sehr vielen Spielern genutzt. Die besten xBox-Casino Spiele haben ähnliche Strategien und werden von Spielern genutzt, um schnell und einfach Geld für verschiedene Upgrades zu verdienen.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - (C) Nintendo

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – (C) Nintendo

Gambling in früheren Zelda-Spielen

Glücksspiele waren in Zelda-Spielen schon immer von großer Bedeutung. Diese sorgen nicht nur für zusätzliche Möglichkeit, die Spielwährung zu verdienen, sondern auch für eine gewisse Abwechslung. Beliebte Gambling-Optionen in früheren Zelda-Versionen:

  • A Link To The Past – Im Dorf Kakariko liegt ein Haus mit 3 Schatztruhen. Das Öffnen dieser Truhen kann einem Spieler Geld einbringen.
  • Majora’s Mask – In West Clock Town kann man einen Lotterie-Shop finden, das von 6 bis 23 Uhr geöffnet ist. Darüber hinaus bekommt man die Möglichkeit, an Hunderennen auf der Romani Ranch teilzunehmen.

Wie kann man die Währung verbrauchen?

Die ganze Mühe, welche sich Spieler machen, um die Rubine zu sammeln, muss ein Ziel haben. Das Ziel hier ist es, coole Gegenstände zu kaufen. Mit den Rubinen können verschiedene Outfits gekauft werden. Sie können das Haus in Hateno kaufen und aufwerten und vieles mehr. Wenn Sie mit der Nintendo Switch spielen, bekommen Sie das Gefühl, Android Casino Spiele zu spielen. Der Unterschied ist, dass in der App oftmals echtes Geld verdient werden kann.

Fazit

Das Casinospiel wird mittlerweile in vielen Spielen sehr großgeschrieben und als ein Weg, die Spielwährung und exklusive Items zu erhalten, gesehen. Natürlich können Spieler verlieren und müssen immer abschätzen, ob sich die Wette überhaupt lohnt. Oftmals sind die möglichen Gewinne aber größer und besser als das Risiko, welches man eingeht.

Das Zeldaspiel hat sich für ein Casino mit einem einfachen System entschieden. Eine Drei-in-Eins-Chance, um zu gewinnen. Man sieht oft, dass Spieleentwickler komplexere Glücksspielideen haben und auch schwierigere Spiele einbauen. Blackjack oder Kartenspiele an sich, diese sind immer schwieriger. In Spielen wie GTA sieht man ganze Casinos mit verschiedenen Spielen. Slots, Tischspiele und vieles mehr.

Die Industrie verändert sich und es werden immer ausgefallenere Sachen gesucht, um das Game so vielseitig zu machen wie möglich. Der Spieler soll einfach so lange wie möglich im Game bleiben. Falls Sie also in diesem Titel Geld verdienen möchten, haben Sie genügend Möglichkeiten. Das Casino ist auf jeden Fall zu empfehlen und kann für einen schnellen Verdienst sorgen. Mit der oben genannten Taktik kann man keine Verluste machen, was einen großen Gewinn garantiert.

mehrgaming news